Neue Schutzmassnahmen

Der Kanton Bern hat folgende Massnahmen entsprechend des Bundesratsbeschlusses für die Schulen bestätigt:

  • Alle Schutzmassnahmen wie Lüften, Händewaschen, Desinfizieren sowie die Abstandsregel - soweit dies beim Unterricht im Klassenverband möglich ist - gelten weiterhin
  • Die Maskentragepflicht wird auf allen Stufen bis zum Gymnasium aufgehoben
  • Für Sonderanlässe und Veranstaltungen wurde die jeweils gültige Obergrenze der teilnehmenden Personen hinauf gesetzt. Zwei Drittel aller zur Verfügung stehenden Plätze dürfen beispielsweise bei einer Veranstaltung auch mit externen Personen besetzt werden
  • Das Covid-Breitentesten an den Schulen wird nach den Sommerferien mindestens noch drei Wochen weiter geführt
  • Die Massnahmen treten ab 26. Juni 2021 in Kraft
Zurück zu News | Highlights